silvano-braga-tattoo-prepare-vorbereitung

Vorbereitung

Warum es wichtig ist sich einige Gedanken zu machen

Du hast keine Ahnung was Du tätowieren sollst? Hinzu kommt noch, dass Du nicht weisst wo...

Weisst Du denn ob überhaupt..? Das ist in erster Linie die entscheidende Frage.

Was soll ich nur machen? Soll ich trotzdem schon anrufen?

Na klar!
Bei einem persönlichen, unverbindlichen Beratungsgespräch wird sich bald heraustellen ob ein Tattoo wirklich was für Dich ist. Ein seriöse/r Künstler/in wird Dir eine Besprechungsgebühr verlangen, diese wird 100.- bis 150.- nicht übersteigen und sollte Dir auf jeden Fall der Wert sein. Warum denn diese Beratungsgebühr? Der/die Künstler/in reserviert sich die Zeit um Deine Fragen zu beantworten, dass muss selbstverständlich honoriert werden. In einer grösseren Anzahl von Orten an denen Tattoos gemacht werden, schert man/frau sich nicht viel um die "Veränderung" welche der oder die Kunde/innach einer Behandlung mit der Tätowiermaschine macht. Nicht so bei mir.

Ja, Veränderung.
Nach dem man/frau sich hat eine Hautdekoration machen lassen, wird man/frau nie mehr der/die gleiche/r sein.
Um Dir und dem Künstler das Leben erheblich zu erleichtern, wurde eine Seite mit
FAQ (Frequently Asked Questions) zusammengestellt.

Bitte bedenkt dass Motiv-Kreationen oder Motiv-Zeichnungen keine Gratis-Dienstleistung sind. Es sind Arbeitsaufträge welche je nach Komplexität sogar mehrere Studen dauern können und dementsprechend honoriert werden müssen.

Der Tattoo-Künstler oder die Tattoo-Künstlerin hat einen ganz normalen Arbeitstag und macht auch ganz normal Feierabend. Es ist ein Missverständnis anzunehmen dass der/die Künstler/in in seiner/ihrer Freizeit ein Motiv anfertigt. Kann in Ausnahmefälle vorkommen, doch sollte dies weder ausgenutzt noch als selbstverständlich betrachtet werden.

Will ich überhaupt ein Tattoo?
Hier sollte die Betonung der Frage auf ICH sein.
Nicht nur weil Du schon öfters Tattoos gesehen hast oder eventuell Dein Freund oder Deine Freundin ein Tattoo hat, musst Du auch eins haben. Auch Deiner Clique sollte es egal sein ob Du tätowiert bist oder nicht. Ein Tattoo ist ein Bund für's Leben. Unter Umständen, kann diese Situation sehr lange dauern.
Kommt der Wunsch nach einem Tattoo wirklich aus Deinem Inneren oder wurde er durch eine Situation heraus generiert? Als Liebeserklärung zu einem Partner oder angesagten Musiker reicht nicht aus. Als Erinnerung an die Lehrabschluss - Reise nach Amsterdam ist auch nicht so toll.

Es gibt wirklich viele. Ja fast unzählige Motivationen sich ein Tattoo stechen zu lassen, nur eine EINZIGE die wirklich zählt: Nur DU musst ein Tattoo wollen

Welche Körperstelle lasse ich mir stechen?
Vor allem bei Tattoo - Neulingen ist die Körperstelle wichtig. Willst Du das Tattoo zeigen können oder lieber nur für Dich und Deine/n Liebste/n sichtbar machen? Obwohl Tattoo in manchen Kreisen schon sehr Salonfähig geworden sind, ist es für eine grosse Anzahl von Menschen und Arbeitgebern ein Zeichen von asozialem Verhalten und ein solcher "STEMPEL" ist Dir garantiert.
Auch wenn es an einer Tattoo-Convention das selbstverständlichste der Welt ist, ein Tattoo MITTEN im Gesicht zu tragen, ist es das NICHT. So cool die Buchstaben F U C und K auf die Knöchel zu stechen. Nein,ist es nicht.
Wird auch NIEMALS von einem ernstzunehmenden Tattoo-Künster ausgeführt.
Einen süssen Totenkopf am Hals oder abgerissese Penise um den Hals zu tragen ist echt nicht so witzig.

Überlege es Dir gut bevor Du solche exotischen Stellen wie Hals, Hände und Finger tätowierst. Viel besser und geeigneter sind Körperstellen welche sich ohne Weiteres von einem T-Shirt, Hemd oder Bluse decken lassen.

Immer wieder hört man/frau: "Aber der und die hat doch auch ein Tattoo am Hals..."Der Grund dafür ist meistens dass die beschriebene Person wahrscheinlich keine andere freie Stelle mehr hat.

Wie gross soll mein Tattoo werden?
Diese Frage bedingt den Einbezug verschiedener Faktoren. Das Motiv und die Körperstelle zum Beispiel. Gewisse Motive wirken nur durch die Details mit denen sie gezeichnet sind. Es ist wirklich nicht empfehlenswert Deinem Tätowierer eine sehr detailierte DIN A4 Zeichnung vorzulegen welche Du anschliessend 4cm x 8cm gestochen haben willst.
Von was die Grösse Deines Tattoos AUF GAR KEINEN FALL abhängen sollte, ist der Preis. Bei einem Hautbild welches ein ganzes Leben lang Deine Haut dekorieren wird, solltest Du keinen finanziellen Kompromiss eingehen. Ausser der Preis ist wirklich so exorbitant dass sich einfach jeder an den Kopf greifft.

Das Thema PREIS wird noch detailiert behandelt.

Was tätowieren, was passt zu mir?
Es gab eine Zeit (1990-2000) da waren die Steissbeintattoos in. Ein deutscher Komiker hat dem ein Ende gesetzt, ein für alle Mal. (Danke M.M. aus M, damit hast Du auch einen lukrativen Zweig abgewürgt).
2008 waren es Sterne. Nicht die üblichen Sterne, die ganz speziellen. Die Sterne welche nur breit umrandet waren. (Aha, so wie alle also...)
2014 und 2015 waren es Infinity-Zeichen.

Nebst der Wahl des richtigen Tattoo-Künstlers oder Tattoo-Künstlerin ist die Motivwahl wohl die schwierigste. Wenn Du keine Antwort auf die Motivfrage hast, dann warte erstmal ab.
Das richtige Motiv kommt auf Dich zu und trifft Dich wie ein Blitz.
Unratsam ist es natürlich, wenn Du zu einem "legendären" Tätowierer gehst welcher auf Kundschaft wartet, suchst Dir aus seinen Vorlagenordnern ein Motiv aus und lässt es Dir stechen.

Ein innovativer Tätowierer wird vielleicht einen Ordner mit Motiven haben die er/sie selber gezeichnet hat und zur Ideenanregung dient.

Wer will denn schon ein Tattoo welches bereits 100'000 mal gestochen wurde. Und überhaupt, nur weil über 10'000 Motiven im Studio rumliegen, bedeutet dies noch lange nicht dass deren Anbieter oder deren Anbieterin diese auch 1:1 umsetzten können. Eine Tätowierung muss nicht bis ins letzte Detail bedeutungsträchtig sein aber eine Bedeutung für Dich sollte es schon haben.

Aufgepasst! Es ist auch nur bedingt ratsam den/die Tätowierer/in zu fragen:
"Was passt Deiner Meinung zu mir? Du nennst Dich schliesslich Künstler Du musst das doch wissen..?!"
Wie Immer sind ALLE Angaben ohne Gewähr!

Für spezielle Events · Conventions · und vieles mehr

© 2020 SILVANO BRAGA TATTOO ARTIST · All Rights Reserved